Muster pflichtenheft mitarbeiter

Natürlich gehen wir davon aus, dass irgendwo eine Employee-Klasse erstellt wurde. Im obigen Beispiel werden die Methoden in der GetEmployee-Klasse verwendet, um Mitarbeiter nach bestimmten Kriterien (Name, Abteilung usw.) zu filtern. Dies ist eine ineffiziente Methode, um das Szenario zu behandeln, da es direkt gegen das «O» der SOLID-Prinzipien verstößt. Wenn wir es auf diese Weise implementieren müssen, müssen wir die GetEmployee-Klasse durch Hinzufügen einer anderen Methode manipuliert, wenn wir morgen ein neues Filterkriterium erstellen müssen. Unterschiedliche Denkweisen – Rosabeth Kantor argumentiert, dass funktionsübergreifende und grenzüberschreitende Teams «Kaleidoskopdenken» erfordern, die Fähigkeit, alternative Blickwinkel und Perspektiven zu sehen und neue Denkmuster zu schaffen, die Innovation antreiben. Die Arbeitnehmer müssen auch in der Lage sein, unterschiedliche Ideen zu synthetisieren, um die kognitiven Sprünge zu machen, die der Innovation zugrunde liegen. Ich habe es im Erstellungsmusterabschnitt dieses Beitrags aufgelistet, weil er sich mit der Frage befasst, wann (oder noch besser: wo) das Objekt erstellt wird. Es ist draußen erstellt. Besser zu sagen, dass die Objekte überhaupt nicht dort erstellt werden, wo wir sie verwenden, sodass die Abhängigkeit nicht dort erstellt wird, wo sie verbraucht wird. Der Consumercode empfängt das extern erstellte Objekt und verwendet es.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte die am besten abgestimmte Antwort auf diese Stackoverflow-Frage. Wir können es eine Kerbe nach oben und schreiben eine zusammengesetzte Spezifikation mit dem und booleschen Operator. Wir können dann mehrere Spezifikationen kombinieren, die vom Kundenobjekt erfüllt werden müssen. Es ist wirklich einfach, aber kraftvoll und explizit. Sie können nun Spezifikationen kombinieren, um Assertionen für ein Objekt zu machen: Dann können wir den Kunden als Premium-Logik nehmen und in einer explizit benannten Spezifikation kapseln. Der dritte Anwendungsfall für Spezifikationen ist das Erstellen von Objekten nach Spezifikation. Sie können sie verwenden, um einer Factory mitzuteilen, wie ein Objekt erstellt wird, das bestimmte Kriterien erfüllt. Die folgende Codeliste zeigt, wie elegant das Spezifikationsmuster dasselbe Szenario verarbeitet. Dies ist eines der ersten Python-Designmuster, die ich als Programmierer implementiert habe. Das erinnert mich: Muster sind nicht erfunden, sie werden entdeckt.

Sie existieren, wir müssen sie nur finden und nutzen. Ich entdeckte dieses für ein erstaunliches Projekt, das wir vor vielen Jahren implementiert haben: einen speziellen WYSIWYM XML-Editor. Nachdem ich dieses Muster intensiv im Code verwendet habe, lese ich mehr darüber auf einigen Seiten. Pythons Philosophie basiert auf der Idee gut durchdachter Best Practices. Python ist eine dynamische Sprache (habe ich das schon gesagt?) und implementiert daher bereits eine Reihe beliebter Designmuster mit ein paar Codezeilen oder macht es einfach zu implementieren. Einige Designmuster sind in Python integriert, daher verwenden wir sie auch ohne es zu wissen. Andere Muster sind aufgrund der Art der Sprache nicht erforderlich. Verwenden Sie eine Spezifikation, um eine Geschäftsregel zu kapseln, die nicht zu Entitäten oder Wertobjekten gehört, sondern auf sie angewendet wird.